Systemische Beratung Ulrike Pfoser
Systemische Beratung Ulrike Pfoser

Kinder und Jugendlichen

 

Die Kindheit und das Jugendalter sind Lebensphasen, die mit stetiger Veränderungen des Verhaltens verbunden sind. Diese Veränderungen können (kurzzeitig) belastend sein.  Wenn diese jedoch das Kind / den Jugendlichen  anhaltend belasten oder in der Entwicklung beeinträchtigen, Entwicklungsaufgaben nicht mehr bewältigt werden können und starke, andauernde Konflikte und Belastungen in der Familie, Schule oder bei anderen wichtigen Bezugspersonen bestehen, kann eine systemische Beratung sinnvoll sein.

 

mögliche Themen für eine Beratung:

  • Niedergeschlagenheit
  • Trennung der Eltern
  • Mobbing
  • Schulprobleme

Die Sprache der Kinder ist das Spiel, nicht das Gespräch. Die Unterstützung von Kindern erfolgt daher mit Hilfe von speziellen Methoden u. a. in Form von Rollenspielen und Geschichten, Arbeiten mit Kuscheltieren, etc.  So suchen sie auf spielerischem Weg Lösungen, verarbeiten belastende Ereignisse oder Lebenssituationen und probieren neue Verhaltensweisen aus.

 

Jugendliche können Entlastung erleben durch unterstützende Gespräche, sowie durch Bewusstmachung von problematischen Situationen und inneren Vorgängen anhand von kreativen Methoden.

 

Starke Kinder brauchen starke Eltern. Herausfordernde Situationen mit dem eigenen Kind - gerade in diesen Zeiten ist es wichtig, dass Eltern gut für sich sorgen um für das Kind da sein zu können. Auch aus diesem Grund kann eine systemische Beratung sinnvoll für die Eltern sein.

 

 

 

 

Systemische Beratung

Ulrike Pfoser
Bahnhofstraße 53a
94508 Schöllnach

Kontakt

Terminvereinbarung unter:

 

 0171/490021

naturheilkunde-pfoser@web.de

 

 

 

Termine nach Vereinbarung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Uli Pfoser